CANYONING

Das ganz große Abenteuer in Schluchten foto canyoning

Canyoning: ein modernes und faszinierendes Natur- und Sporterlebnis. Durch Schluchten und Klammen folgen wir dem Lauf des Wassers. Ständig wechselt die Szenerie: Laufen, Schwimmen, Springen, Rutschen, Abseilen - ein Schuss Nervenkitzel ist garantiert. Nach intensivem Abseiltraining brechen wir täglich zu neuen Canyons auf. Unvermittelt tauchen wir in ein kaum vorstellbares Erlebnis. Jede Biegung hält neue Überraschungen bereit. Oft erscheint ein Weiterkommen unmöglich. Doch unser erfahrener und geprüfter Canyonführer bringt Sie sicher durch alle Klippen. Sein Wissen und seine Routine garantieren Sicherheit auch in Situationen, die bei Ihnen Adrenalin freisetzt.

Beim Canyoning sind das Können und die Erfahrung des Führers von größter Bedeutung. Daher werden bei uns alle Canyoningwochen ausschließlich von unseren Canyoningprofis geleitet.

Wir meinen zum Natursport gehört auch Einsamkeit und Ruhe. Wir bieten daher Canyoning in Gebieten an, die noch relativ unbekannt und daher wenig frequentiert sind, das bedeutet individuelles Erlebnis in kleinen Gruppen mit höchstem Naturgenuss. Mit Ihrer Entscheidung Canyoning beim abenteurer zu buchen, entscheiden Sie sich für optimale Sicherheit, höchste Kompetenz, perfekte Ausrüstung und Erlebnisse der Spitzenklasse - und dies alles zu einem traumhaften Preis.

Action & Fun: Gardasee

Das Kompakthighlight: Adrenalin, Genuss, Natur, bester Fels und klares Wasser - ZWEI TAGE CANYONING INKLUSIVE

Mit nur einem Urlaubstag intensive Erlebnisse und aktive Entspannung erreichen, das ist Ziel unserer Idee. Fünf Highlights in Fels und Wasser in vier Tagen: mehr Action ist nicht mehr möglich

1. Tag: Anreise, 14 Uhr: Begrüßung, Materialausgabe, intensive Schulung von Trittsicherheit und Sicherung auf dem Klettersteig Burg Drena
2. Tag: vormittags: intensives Abseiltraining in Arco, nachmittags: Canyon Rio Sallagoni: tolle Atmosphäre, 5 Abseilstellen bis 28 m
3. Tag: Mugnaia Canyon: abwechslungsreicher vertikaler Canyon der Spitzenklasse, 17 Abseilstellen bis 52 m, klares Wasser, sonniges Ambiente, tolle Tiefblicke auf den Gardasee
4. Tag: rassiger Abschluss: Rio Secco, Klettersteig der Spitzenklasse, kurzer Zustieg, Schluchtatmosphäre mit tollen Tiefblicken, Abstieg über einen leichten Klettersteig, Heimreise gegen 13 Uhr

Vorraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition
Unsere Leistungen:
Führer, Ausrüstung, Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne im DZ

AG:   Do. 10. – So. 13.05.2018 (Himmelfahrt) € 399,-